Hundepfoten auf Hundebett Cloud7

Orthopädische Hundebetten HOCHWERTIGE BEZÜGE AUS EDLEN INTERIOR STOFFEN UND MIT GELENK STÜTZENDER, ORTHOPÄDISCHER MATRATZE.

Hundebett Sleepy Tweed Rosé
ab 199,00 €
Hundebett Sleepy Deluxe Tweed Taupe
ab 199,00 €
Hundebett Sleepy Deluxe Tweed Grey
ab 199,00 €
Hundebett Sleepy Deluxe Stripes Blue-Red
ab 269,00 €
Hundebett Sleepy Deluxe Teddy
ab 199,00 €
Hundebett Sleepy Deluxe Herringbone Brown
ab 199,00 €
Outdoor Hundebett Sleepy Deluxe Graphit
ab 199,00 €
Outdoor Hundebett Siesta Pistachio
ab 179,00 €
Outdoor Hundebett Siesta Graphit
ab 179,00 €
Hundebett Siesta Teddy
ab 179,00 €

Weitere Kollektionen entdecken

Gesunder Schlaf auf einem orthopädischen Hundebett

Wenn man sich als Halter auf die Suche nach einem orthopädischen Hundebett begibt, so steht die Diagnose des Hundes oft schon fest: Der treue Begleiter leidet unter Altersbeschwerden oder leidet, wie viele Menschen auch, an einer Gelenkkrankheit. Zur Behandlung kann man viele Maßnahmen treffen: Angefangen bei der richtigen Bewegung und Ernährung, Physiotherapie oder einem geeigneten Schlafplatz. Dabei sollten Maßnahmen immer als komplementär angesehen werden.

Ein orthopädisches Hundebett schont im Vergleich zu einem herkömmlichen Hundebett besonders die Gelenke. Die festere Matratze bietet dem Vierbeiner eine viel bessere Unterstützung der Physis, was insbesondere betroffenen Hunden zugutekommt. Um Festigkeit zu garantieren, haben alle unsere orthopädischen Hundebetten ein Kammersystem, um ein Durchliegen zu verhindern. Unser Klassiker Sleepy wurde dafür bereits 2013 mit dem Eco Excellence Award ausgezeichnet.

Wann ist ein orthopädisches Hundebett notwendig?

Unter Umständen hat der Tierarzt bereits die Diagnose gestellt und man kann sich sicher sein, dass der Hund unter Gelenkproblemen leidet. Ist dies nicht der Fall, so gibt es eine handvoll typischer Symptome, die man beobachten sollte und die auf orthopädische Probleme hinweisen können, insbesondere nach längeren Ruhephasen.

Achten Sie darauf, ob der Hund ruhiger ist als sonst, Schwierigkeiten beim Aufstehen oder Hinlegen hat, nach dem Liegen steif wirkt, weniger gerne spazieren geht oder hinter Ihnen her bummelt. Weitere Anzeichen sind Unwillen zum Treppensteigen, Schwierigkeiten beim Springen ins Auto oder aufs Sofa, Schwanken der Hinterhand, schmerzempfindliches oder aggressives Verhalten bei Berührung bestimmter Körperteile, scheinbar grundlose Aggressionen, Probleme beim Beinheben, Kratzen oder Wälzen sowie verminderter Appetit.

Natürlich spielt das Gewicht des Tieres auch eine Rolle, bei Übergewicht steigt das Risiko von Gelenkproblemen. Aber auch gesunde Tiere freuen sich über ein orthopädisches Hundebett von CLOUD7: Sie sind nicht nur super-bequem, legen sich aufgrund der Kammern auch nach Jahren nicht durch, sondern sind mit ihren prämierten Designs auch ein echter Hingucker fürs Büro oder zu Hause!

Was macht ein orthopädisches Hundebett  oder eine orthopädische Hundematratze aus?

Ein orthopädisches Hundebett zeichnet sich durch hochwertige Materialien wie Latex- oder Polyesterflocken aus, die auf 4 Kammern verteilt sind. Der Druck auf Gelenke und Muskeln wird so reduziert. Daneben unterstützt das ergonomische Design eine natürliche Liegeposition und bietet festen Halt. Matratzen und Betten teilen die grundlegenden Eigenschaften, die sie als orthopädisch auszeichnen. Lediglich haben unsere Betten in der Regel einen Rand, der die Matratze/das Kissen umschließt. Dieser gibt ängstlichen Hunden Geborgenheit oder neugierigen Hunden eine Möglichkeit den Kopf abzulegen und dennoch alles im Blick zu haben. Unsere orthopädische Matratzen Kollektion “Siesta” hingegen ist dafür mit einem Tragegriff ausgestattet und deutlich kompakter und ideal für unterwegs.

Alle unsere Betten und orthopädischen Hundematratzen sind langlebig, leicht zu reinigen und teilweise mit Wechselbezügen erhältlich.

Typische Krankheiten von betroffenen Tieren

Wenn Krankheiten die Funktion von Knochen oder Gelenken beeinträchtigen, wirkt sich dies auch auf die Muskeln aus, was zu einer Einschränkung der Mobilität und zu oben genannten Symptomen führen kann. Folgende Erkrankungen sind besonders häufig:


  • - Arthritis und Arthrose sind Gelenkerkrankungen, die ähnliche Symptome aufweisen. Arthritis beinhaltet eine schubweise auftretende Entzündung der Gelenke, während Arthrose den Abbau von Gelenkknorpeln beschreibt.
  • - Hüftdysplasie (HD) und Ellbogendysplasie (ED) sind bekannte Gelenkerkrankungen beim Hund, bei denen es zu Fehlentwicklungen der betreffenden Gelenke kommt.
  • - Spondylose bezeichnet eine degenerative Veränderung der Wirbelsäule, die zu Schmerzen, Bewegungseinschränkungen und anderen Komplikationen führen kann.
  • - Osteochondrosis dissecans (OCD) ist eine Gelenkerkrankung, die vor allem bei großen Hunderassen auftritt und durch eine Störung der Gelenkknorpel Bildung gekennzeichnet ist.

Beliebte orthopädische Hundebetten von CLOUD7

Hundebesitzer, die Ihrem Hund etwas Gutes tun wollen und gleichzeitig großen Wert auf Funktionalität und Stil legen, sind bei CLOUD7 genau richtig. Folgende Betten bzw. Matratzen kommen in Frage:


  • - Hundematratze Siesta: Zeitlose Hundematratze in 2 verschiedenen Farben und 3 unterschiedlichen Größen. Auch geeignet für draußen.
  • - Sleepy Deluxe: Dieses Bett bietet eine hochwertige Kammer Polsterung, die eine optimale Unterstützung der Gelenke und Wirbelsäule gewährleistet. In verschiedenen Größen verfügbar.
Laden...