Der lokale Speicher scheint in Ihrem Browser deaktiviert zu sein.
Um unsere Website in bester Weise zu erfahren, aktivieren Sie die lokale Speicherung in Ihrem Browser.

NACHHALTIG & FAIR

TRANSPARENZ

NACHHALTIG & FAIR

TRANSPARENZ

Wir glauben daran, dass zeitloses Design — unabhängig von aktuellen Trends — übermäßigen Konsum reduziert. Nicht umsonst gibt es einige unserer Klassiker bereits seit über 10 Jahren.
Ein Großteil unserer Produktionspartner ist zertifiziert nach Global Organic Textile Standard (GOTS), Global Recycling Standard (GRS), Organic 100 Content Standard, Organic Blended Content Standard oder OEKO-TEX.

Zu Zeiten der Gründung von Cloud7 sollten ausschließlich natürliche Materialien für die Produktpalette genutzt werden. Ein guter Gedanke — schnell wurde jedoch klar, dass ein Oberstoff aus reinen Naturfasern nicht allen Kategorien für Hundebedarf ausreichen. So braucht es beispielsweise Beschichtungen, um Stoffe wasserabweisend auszurüsten.
Und dann wird man eben kreativ: Ressourcen zu schonen, kombiniert mit robusten Produkteigenschaften, funktioniert auch, indem bereits bestehendem Material neues Leben eingehaucht wird.


UNSERE MATERIALIEN


RECYCLING-MATERIALIEN

Spätestens seit dem weltweit ersten Hundemantel aus 100% recycelten Materialien (Winterjacke Alaska) gilt Cloud7 als Wegweiser nachhaltiger Hundeprodukte. Das reicht uns jedoch lange nicht. Inzwischen bietet Cloud7 ganze Kollektionen aus recycelten (wichtig: tatsächlich benutzten) PET-Flaschen an, die zu einer Art „Daune“ ressourcenschonend weiterverarbeitet werden. Hinzu kommen Spielzeuge aus recycelter Wolle, Produktkomponenten aus recyceltem Leder, recyceltem Polyester und mehr.

BIO-MATERIALIEN

Alle Matratzenstoffe unserer Betten bestehen aus organischer Baumwolle. Das sind pro Jahr mehrere Kilometer an Bio-Baumwolle anstelle herkömmlicher, weniger nachhaltiger Materialien.

NATURMATERIALIEN

Am liebsten greifen wir noch immer auf reine Naturmaterialien zurück. So besteht der Bezug unseres Bestseller-Hundebettes Sleepy Deluxe aus einem Hanf-Baumwoll-Mix, die Aufbewahrungskörbe, Napfunterlagen sowie die Schlafkörbchen Hideaway, Lazy und Cuddly werden aus den absoluten Naturmaterialien Jute oder sogar ungefärbtem Seegras gefertigt.

LEDER

Auch Leder ist ein Naturmaterial, besonders wenn es so schonend verarbeitet wird wie die Cloud7 Fettleder-Kollektionen Riverside Park, Central Park, Regent Park und Riverlino. Sämtliches Leder, das wir für unsere Hundehalsbänder, Geschirre und Leinen verwenden, ist ein Nebenerzeugnis der Nahrungsmittelindustrie aus Europa. Der Rohstoff wird so naturnah wie möglich ohne die Zufuhr von schädlichem Chrom VI bearbeitet.

Ein Großteil der Hundebetten, Hundenäpfe und Hundemäntel von Cloud7 ist bereits vegan. Auch zukünftig arbeiten wir an weiteren Halsbändern und Leinen aus innovativen Materialien wie „Leder“ aus Kaktusfasern und recherchieren und testen weitere Stoffe auf pflanzlicher Basis.

LANGLEBIGE MATERIALIEN

Immer wenn eine spezifische Funktion erfüllt werden soll, ist Polyester fast unverzichtbar. Hundemäntel sollen wasserdicht und leicht sein, ein Hundebett soll auch am sonnigen Fensterplatz nicht ausbleichen, sich einfach waschen lassen und wildem Kratzen mit den Pfoten Widerstand leisten. Es handelt sich schließlich immer noch um Hunde und das dürfen sie auch bleiben.

Ein Stoff wird durch die Zugabe von Polyester um ein Vielfaches funktionaler, robuster und strapazierfähiger, weshalb gerade Outdoor-Produkte stark davon profitieren. Lässt sich ein Produkt besser waschen und ist reißfest, resultiert das in enormer Langlebigkeit und einem gezielten, reduzierten Konsumverhalten.

Selbstverständlich setzt Cloud7 wo immer möglich auf recyceltes Polyester.

HARDWARE

Es ist nicht leicht, recycelte Hardware wie Reißverschlüsse, Nieten, Klett, Schließen und Schnallen zu finden. Dennoch geben wir die Suche nicht auf und arbeiten bis dahin mit möglichst plastikfreien Materialien wie Edelstahl und Messing, die durch ihre langjährige Verwendbarkeit überzeugen.


CO2-FUSSABDRUCK


VERMEIDEN VON ÜBERPRODUKTION

Bei uns gibt es zu selten Sale? Tut uns ganz und gar nicht leid. Denn wir geben stets unser bestes, nur so viel Ware zu produzieren, wie wir auch verkaufen können. Das spart uns nicht nur Lagerkapazitäten, sondern vor allem wertvolle Ressourcen im Sinne von Material, welches im schlimmsten Fall entsorgt werden muss.

Bitte seien Sie daher nicht enttäuscht, wenn Ihre gewünschte Größe einmal ausverkauft sein sollte. Wir kalkulieren jede Saison aufs Neue, um die steigende Nachfrage decken zu können und lernen aus denjenigen Produkten, für welche zu hohe Stückzahlen angesetzt wurden — diese finden Sie schließlich im Sale.

TRANSPORTWEGE

Ein Beispiel, auf das wir besonders stolz sind, ist die Distanz zu unserem Bettenproduzenten, der sich nur 300 km von unserem Lager bei Berlin entfernt befindet. So sind wir im ständigen persönlichen Austausch und können die Näherei mehrmals im Jahr besuchen, um durchgehend erstklassige Qualität zu gewährleisten und uns auf Augenhöhe zu begegnen.

Neben unseren polnischen Produktionsstätten führen wir enge Partnerschaften mit Firmen in Spanien und Italien, wodurch Transportwege von unter 1500 Kilometer entstehen. In diesen Fällen ist Paketversand das Mittel der Wahl.

Geht es um Fracht aus Übersee, so verzichtet Cloud7 weitestgehend auf Flugfracht und setzt diese nur im größten Notfall ein; selbst wenn dies längere Wartezeiten bedeutet. Als Alternative werden die Produkte auf dem Seeweg nach Königs Wusterhausen bei Berlin geliefert oder immer häufiger auch auf Schienen.

Alles, was unser Lager verlässt, wird schließlich mit DHL GOGREEN an unsere Kund:innen versendet, wodurch alle CO2-Emissionen über verifizierte Klimaschutzprojekte ausgeglichen werden.

VERPACKUNGEN MIT BEDACHT

Auch in Versandzentrum und Büro hört es nicht auf: Für uns ist Mülltrennung selbstverständlich, ebenfalls das Wiederverwenden von Folien, Kartons und Umschlägen wo nur möglich. Um Produkte auf dem Weg zu Ihnen im Karton zu schützen, verwenden wir ausschließlich recyceltes Plastik.

Unser Bestseller-Hundemantel Alaska aus 100% recycelten Materialien.

Das Leder wird ohne die Zugabe schädlicher Chrom VI-Chemikalien verarbeitet.

Alle Matratzenbezüge bestehen aus Bio-Baumwolle.

Wir verwenden unter anderem nachwachsende, vegane Materialien wie Seegras, Leinen, Kaktusfasern, Jute oder Baumwolle. Wir nutzen außerdem recycelte PET-Flaschen, um daraus die wärmsten Hundemäntel zu kreieren. 

Unser Bestseller-Hundebett Sleepy Deluxe mit Bezug aus Hanf-Baumwollmix.

Das Hundebett Sleepy Deluxe mit echter Schafwolle.

Wir arbeiten mit so wenig Plastik wie möglich und setzen stattdessen auf langlebige, stabile Metallteile aus Messing oder Edelstahl.

Extra reißfeste Materialien für eine verlängerte Lebensdauer

Körbe aus natürlichem Seegras