Datenschutzerklärung und Sicherheit

Die Cloud7, Inhaberin: Frau Petra Jungebluth (nachfolgend als „Cloud7“ bezeichnet), betreibt auf www.cloud7.de einen Webshop. Dies bringt naturgemäß den Austausch von verschiedenen Informationen mit sich, sowohl im Rahmen der Bestellung der Produkte als auch durch den Besuch unserer Webseite an sich. Cloud7 legt besonderen Wert auf die Einhaltung des Datenschutzes bei Kunden und Vertragspartnern. Unsere Datenschutzpraxis steht im Einklang mit dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) sowie dem Telemediengesetz (TMG). Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten nur in dem in der folgenden Datenschutzerklärung beschriebenen Umfang.

 Dies vorausgeschickt, erläutern wir Ihnen nachfolgend im Einzelnen, zu welchen Zwecken und in welchem Umfang wir personenbezogene Daten erheben, verarbeiten und nutzen.

Soweit Sie im Zusammenhang mit dem Web-Shop von Cloud7 um die Erteilung einer Einwilligung in Datenverarbeitungsvorgänge gebeten werden, erteilen Sie diese Einwilligung durch Anklicken der entsprechenden Checkbox dahingehend, dass Cloud7 Ihre personenbezogenen Daten wie nachfolgend beschrieben erheben, verarbeiten und nutzen darf.

Sie können Ihre Einwilligung selbstverständlich jederzeit widerrufen. 

Der Widerruf kann schriftlich an die Cloud7, Inhaberin: Frau Petra Jungebluth, Alte Försterei Kolpin, Dorfplatz 5, 15526 Reichenwalde, OT Kolpin, gerichtet werden. Es genügt jedoch auch eine E-Mail an die Adresse: office@cloud7.de

 1. Art und Umfang der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten erheben und verarbeiten wir, wenn Sie sich für unseren Shop registrieren bzw. wenn Sie Produkte in unserem Shop bestellen. Weiterhin speichern wir in einem bestimmten Umfang Daten, die bei der Nutzung unserer Website anfallen, dies allerdings in anonymisierter Form.

 a) Bestandsdaten

 Wollen Sie sich für unseren Online-Shop registrieren oder ohne vorherige Registrierung ein Produkt im unserem Online-Shop erwerben, erfragen wir grundsätzlich die folgenden Bestandsdaten:

 - Ihren Vor- und Nachnamen,

- Ihre Anschrift (Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Ort, Bundesland, Telefonnummer)

- eine Email-Adresse und

- ein Passwort.

Zu den oben genannten Bestandsdaten hinzu kommen, die Angaben zu dem Stadtteil, Ihr Firmenname, Liefer- und Rechnungsanschrift, die Telefaxnummer sowie ggf. weitere Informationen, wenn Sie diese Daten – freiwillig – angeben.

Die Bestandsdaten unserer Shop-Kunden benötigen wir (soweit die Angaben zwingend gemacht werden müssen), um Sie als unseren Vertragspartner identifizieren zu können, um Ihr Nutzerkonto zu verwalten, um Ihnen das Produkt zukommen lassen und Sie, soweit erforderlich, kontaktieren zu können. Zudem sind die angegebene E-Mail-Adresse und das von Ihnen gewählte Passwort Ihre Zugangsdaten für den Kundenbereich.

Für den Fall, dass die Waren nicht per Vorauskasse gezahlt wird, behalten wir uns überdies vor, Ihren Namen und Ihre Anschrift ab einem Bestellwert von EUR 200,00 an die Bürgel Wirtschaftsinformationen GmbH & Co. KG oder die Schufa-Holding AG zu übermitteln. Wir müssen für eine solche Anfrage unser berechtigtes Interesse glaubhaft darlegen. Wir haben jedoch in derartigen Fällen ein solches Interesse, da wir uns ab dem genannten Bestellwert wirtschaftlich absichern müssen, gehen wir mit den Warenleistungen vor Erhalt der Zahlung doch in Vorleistung.

Ihre E-Mail-Adresse nutzen wir zudem, um Ihnen gegebenenfalls unseren Newsletter zuzuleiten – aber natürlich nur, falls Sie die entsprechende Checkbox markiert haben und den Newsletter auch erhalten wollen. Soweit Sie ausdrücklich dem Bezug des Cloud7 Newsletters zugestimmt haben, werden persönliche Daten, Adress- und Bestelldaten nur für interne Marktforschungszwecke erhoben, abgespeichert, verarbeitet und ausgewertet. Sie werden zudem natürlich jederzeit die Möglichkeit haben, den Newsletter abzubestellen, zum Beispiel durch eine einfache E-Mail an mail@cloud-7.eu.

Im Rahmen der Bezahlung angegebene Zahlungsdaten, wie Konto- und Kreditkarteninformationen, werden nur bis zur Abwicklung der Zahlung gespeichert. Darüber hinaus findet eine Speicherung nicht statt. Sie müssen die Zahlungsdaten daher bei jedem Kauf erneut eingeben.

b) Nutzungsdaten / Nutzungsprofile / Cookies

Sie können unsere Webseiten ohne die Angabe personenbezogener Daten besuchen. Jedoch fallen bei der Nutzung einige Daten an:

aa) Wenn Sie unsere Internetseiten besuchen, speichern wir dabei bestimmte Daten in so genannten Logfiles. Ein Logfile besteht aus dem Beginn und dem Ende des Besuchs auf unseren Seiten, der übermittelten Datenmenge und den Unterseiten, die auf unserer Website aufgerufen wurden. Die Logfiles erheben und speichern wir lediglich, um ggf. eine Fehleranalyse durchführen zu können. Das heißt jedoch, dass wir nie wissen, welches Nutzungsverhalten Sie bevorzugen, sondern nur, dass es irgendeinen Nutzer gibt, der einmal ein solches Nutzungsverhalten hatte.

Der Datensammlung, -speicherung und -verwendung gemäß Ziffer 1. b) aa) können Sie im Übrigen jederzeit widersprechen. Sie können uns entweder eine E-Mail an office@cloud7.de schicken oder die Widerrufsfunktion auf der Website nutzen.

bb) Im Rahmen unserer Internetseiten verwenden wir überdies so genannte „Session-Cookies“. Durch unsere Cookies fließen uns die Login-Daten zur Authentifizierung Ihrer Person als Nutzer (es wird insofern eine ID vergeben), Informationen zu Browsertyp und dessen Version, dem Datum und der Zeit des Besuchs bei uns sowie die Cookie-Nummer zu.

Falls Sie die Verwendung von Cookies unterbinden wollen, besteht dazu bei Ihrem Browser die Möglichkeit, die Annahme und Speicherung neuer Cookies zu verhindern. Um herauszufinden, wie das bei dem von Ihnen verwendeten Browser funktioniert, können Sie die Hilfe-Funktion Ihres Browsers benutzen oder sich an den Hersteller wenden. Der volle Anwendungskomfort unseres Shops wird aber nur erreicht, wenn wir die Cookies setzen können.

Zur statistischen Auswertung der Besuche unserer Webseite verwenden wir Google Analytics. Personenbezogene Daten fallen hierbei nicht an.

Den folgenden Absatz veröffentlichen wir aufgrund der AGBs der Firma Google:

cc) Google Analytics verwendet sog. »Cookies«, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server der Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen.

Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Einsatz von Google-Adwords

dd) Wir setzen zur Bewerbung unserer Website das Google Werbetool "Google-Adwords" ein. Im Rahmen dessen verwenden wir auf unserer Website den Analysedienst "Conversion-Tracking" der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend „Google“. Sofern Sie über eine Google-Anzeige auf unsere Webseite gelangt sind, wird ein Cookie auf Ihrem Rechner abgelegt. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Internet-Browser auf Ihrem Rechner ablegt und speichert. Diese sog. "Conversion-Cookies" verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht Ihrer persönlichen Identifikation. Besuchen Sie bestimmte Seiten unserer Website und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können wir und Google erkennen, dass Sie als Nutzer auf eine unserer bei Google platzierten Anzeigen geklickt haben und zu unserer Seite weitergeleitet wurden.
Die mit Hilfe der "Conversion-Cookies" eingeholten Informationen dienen Google dazu, Besuchs-Statistiken für unsere Website zu erstellen. Wir erfahren durch diese Statistik die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf unsere Anzeige geklickt haben und zudem welche Seiten unserer Website vom jeweiligen Nutzer im Anschluss aufgerufen wurden. Wir bzw. andere über "Google-Adwords" Werbende erhalten jedoch keinerlei Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.
Sie können die Installation der "Conversion-Cookies" durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern, etwa per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert oder speziell nur die Cookies von der Domain "googleadservices.com“ blockiert.
Die diesbezügliche Datenschutzerklärung von Google erhalten Sie unter nachfolgendem Link: https://services.google.com/sitestats/de.html

Einsatz von Google Remarketing

ee) Wir setzen auf unserer Website den Dienst Google Remarketing der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend „Google“ ein. Mit Google-Remarketing können Anzeigen für Nutzer geschaltet werden, die unsere Webseite in der Vergangenheit bereits besucht haben. Innerhalb des Google-Werbenetzwerks können hierdurch an ihre Interessen angepasste Werbeanzeigen auf unserer Seite dargestellt werden. Google-Remarketing verwendet für diese Auswertung Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite ermöglicht. Hierdurch wird es ermöglicht, unsere Besucher wiederzuerkennen, sobald diese Webseiten innerhalb des Werbenetzwerks von Google aufrufen. Auf diese Weise können innerhalb des Werbenetzwerks von Google Werbeanzeigen präsentiert werden, die auf Inhalte bezogen sind, die der Besucher zuvor auf Webseiten des Werbenetzwerks von Google aufgerufen hat, die ebenfalls die Remarketing Funktion von Google verwenden. Google erhebt hierbei nach eigenen Angaben keine personenbezogenen Daten. Sie können diese Funktion deaktivieren, wenn Sie unter http://www.google.com/settings/ads die entsprechenden Einstellungen vornehmen. 

Konversionsmessung mit dem Besucheraktions-Pixel von Facebook

ff) Innerhalb dieser Website setzen wir den “Besucheraktions-Pixel” der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA, nachfolgend “Facebook” ein. So kann das Verhalten von Nutzern nachverfolgt werden, nachdem diese durch Klick auf eine Facebook-Werbeanzeige auf die Website des Anbieters weitergeleitet wurden. Dieses Verfahren dient dazu, die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke auszuwerten und kann dazu beitragen, zukünftige Werbemaßnahmen zu optimieren.
Die erhobenen Daten sind für uns anonym, bieten uns also keine Rückschlüsse auf die Identität der Nutzer. Allerdings werden die Daten von Facebook gespeichert und verarbeitet, sodass eine Verbindung zum jeweiligen Nutzerprofil möglich ist und Facebook die Daten für eigene Werbezwecke, entsprechend der Facebook-Datenverwendungsrichtlinie (https://www.facebook.com/about/privacy/) verwenden kann. Sie können Facebook sowie dessen Partnern das Schalten von Werbeanzeigen auf und außerhalb von Facebook ermöglichen. Es kann ferner zu diesen Zwecken ein Cookie auf Ihrem Rechner gespeichert werden.

 2. Links zu anderen Websites

Unsere Website kann Links zu Websites anderer, mit uns nicht verbundener Anbieter enthalten. Nach Anklicken des Links haben wir keinen Einfluss mehr auf die Verarbeitung etwaiger mit dem Anklicken des Links an den Dritten übertragener, personenbezogener Daten (wie zum Beispiel der IP-Adresse oder der URL, auf der sich der Link befindet), da das Verhalten Dritter naturgemäß unserer Kontrolle entzogen ist. Für die Verarbeitung derartiger personenbezogener Daten durch Dritte können wir daher keine Verantwortung übernehmen.

 3. Weitergabe von Daten an Dritte

Wir geben personenbezogene Daten nur dann an Dritte weiter,

- wenn und soweit dies zur Durchführung der mit Ihnen bestehenden Vertragsverhältnisse (z.B. Mitteilung der Daten an den Hersteller/Vorlieferanten oder an den Zustelldienst) oder zur Durchsetzung unsere Ansprüche und Rechte notwendig ist,

- es sich um Anfragen von behördlichen Organen, insbesondere von Strafverfolgungs- und Aufsichtsbehörden, handelt und die Weitergabe zur Abwehr von Gefahren für die öffentliche Sicherheit und Ordnung sowie zur Verfolgung von Straftaten erforderlich ist und/oder

- wir anderweitig gesetzlich dazu verpflichtet sind 

 4. Auskunft, Berichtigung, Löschung, Sperrung 

Auf schriftliche oder in Textform kommunizierte Anforderung geben wir Ihnen jederzeit darüber Auskunft, welche personenbezogenen Daten über Sie bei uns gespeichert sind. Sie haben weiterhin jederzeit die Möglichkeit, die Daten durch uns sperren oder löschen zu lassen. Von der Löschung ausgenommen sind ausschließlich die Daten, die wir zur Abwicklung noch ausstehender Aufgaben oder zur Durchsetzung unserer Rechte und Ansprüche benötigen, sowie Daten, die wir nach gesetzlicher Maßgabe aufbewahren müssen.

Nach der Löschung der Daten kann Cloud7 Kaufverträge und/oder Beauftragungen nicht mehr in einen Zusammenhang zum Kunden stellen. Ein weiterer Kauf im Online Shop ist damit unmöglich. Die Löschung dieser Daten ist irreversibel.

Daten darf Cloud7 per E-Mail an Sie übermitteln. Bei Unstimmigkeiten dürfen alle Daten gespeichert werden, bis diese abschließend geklärt sind.

 5. Sicherheit

Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um zu gewährleisten, dass die personenbezogenen Daten unserer Besucher und Kunden vor Verlust, unrichtigen Veränderungen oder unberechtigten Zugriffen Dritter geschützt sind. In jedem Fall haben von unserer Seite überdies nur berechtigte Personen Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten, und dies auch nur insoweit, als es im Rahmen der oben genannten Zwecke erforderlich ist. 

 6. Speicherung des Vertragstextes

Der Vertragstext wird bei Cloud7 nur intern gespeichert und kann nach Abschluss Ihres Bestellvorgangs nicht mehr abgerufen werden. Sie können Ihre Bestelldaten aber unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung bzw. bei Erhalt einer Email, die Angaben zum erworbenen Artikel/ Kaufvertrag enthält ausdrucken.