Der lokale Speicher scheint in Ihrem Browser deaktiviert zu sein.
Um unsere Website in bester Weise zu erfahren, aktivieren Sie die lokale Speicherung in Ihrem Browser.

Warme, wasserabweisende Hundemäntel für den Winter

Hundemantel Brooklyn

Der beliebte Allrounder-Mantel für kühlere Temperaturen in edelster Passform. Mit weichem, wärmenden Fleecefutter, wasserabweisendem Außenmaterial und Reißverschluss für Geschirr und Halsband.

Hundemantel Brooklyn für Dackel

Hundemantel Brooklyn für Frenchies

Hundemantel Brooklyn für Windhunde & Windspiel

Back in stock:
Hundemantel Alaska

Extra warmer Hundemantel mit Eco Puffer Futter aus 100% recycelten PET Flachen.

Hundemantel Alaska für Dackel

  1. Hundemantel DACKEL Alaska Olive

    Hundemantel DACKEL Alaska Olive

Hundemantel Brooklyn für Frenchies

Hundemantel Alaska für Windhunde

Hundemantel Yukon

Hundewintermantel mit bequemer Passform aus extra robustem Stoff mit weicher Wattierung

Der perfekte Hundemantel für den Winter

Was macht einen guten Hundewintermantel aus?

Ein Mantel für Hunde im Winter sollte vor allem durch gute Passform überzeugen und bei Bewegung nicht verrutschen. Da jeder Hund einen individuellen Körper hat, sind viele verschiedene Größen notwendig — denn Hunde lassen sich nicht nur in XS bis XL einordnen. So gibt es bei Cloud7 zwölf Größen sowie diverse Spezialschnitte für Dackel, französische Bulldoggen und Windhunde. Hunde sollten im idealen Wintermantel maximale Bewegungsfreiheit genießen und genauso wild toben und spielen können wie ohne die wärmende Bekleidung. Vor allem im Winter bedarf es einem kuschelig warmen Innenfutter sowie wasserdichten Oberstoffen, um Schnee, Graupel, Regen und Wind zu trotzen. Neben nachhaltigen Materialien setzt Cloud7 auf Langlebigkeit und einfache Waschbarkeit; man weiß schließlich nie, was den Hunden unterwegs in den Sinn kommt. Der Look des Hundewintermantels sollte dabei stets Ihre eigenen menschlichen Ansprüche erfüllen: Dies gilt für Design und Qualität gleichermaßen.

Wann benötigt ein Hund einen Wintermantel?

Ältere Hunde, Hunde mit Gelenkproblemen wie Arthrose oder Hunde mit eingeschränktem Bewegungsapparat sollten im Winter unbedingt einen Mantel tragen, um den Körper zu schützen und Erkältungen vorzubeugen. Gleiches gilt für all diejenigen Hunde mit wenig Unterfell, zum Beispiel Mops, Dackel, Chihuahua oder Mischlinge aus südlichen Ländern. Selbst gesunde Hunde mit viel Fell können in der Stadt schnell frieren, da sie weniger Möglichkeiten haben, durch ausgiebiges Rennen selbst Wärme zu produzieren.

Eine kleine Faustregel: Zittert Ihr Hund bei kühlen Temperaturen, ohne dass eine Stresssituation in Sichtweite ist, kann ein Hundemantel im Winter schnell Abhilfe leisten. Schon lange ist ein Hundemantel kein modisches Accessoire mehr, sondern ein funktionaler Schutz für unsere Vierbeiner.

Ist ein Wintermantel für große Hunde sinnvoll?

Ridgebacks sind das beste Beispiel für große Hunde im Mantel, da sie sehr schnell frieren. Für einen Ridgeback Wintermantel sind Sie meist mit den Größen 10 - 12 gut bedient. Selbst ein Labrador, der in jungen Jahren auch bei Eiseskälte in den See springt, kann mit zunehmendem Alter durch langsamere Bewegungen schneller frieren und benötigt schließlich vor allem im Brust- und Nierenbereich Wärme, um Organe und Gelenke zu schützen. Deshalb gibt es alle Cloud7 Hundemäntel von XXS in Größe 1 bis XXL in Größe 12 für Hunde bis ca. 50 kg.

Sollten Welpen im Winter Mantel tragen?

Nicht jeder Welpe muss einen Mantel tragen. Je nachdem, in welcher Jahreszeit der Welpe geboren wird, hat er bis zum ersten gemeinsamen Winter mehr oder weniger wärmendes Fell im empfindlichen Bauchbereich. Auch hängt eine Mantelempfehlung davon ab, ob sich ein Welpe viel bewegt oder in der Stadt an der Leine geht. Viel Bewegung setzt Wärme frei, wodurch ein Hundemantel im Winter weniger notwendig wird. Auch in diesem Fall gilt: Sollte Ihr Hund bei kühlen Temperaturen zittern, ohne dass Stressfaktoren vorhanden sind, ist ein Mantel sinnvoll. Gerne hilft Ihnen der Cloud7 Kundenservice bei der Auswahl der passenden Größe für Ihren Welpen.

Kann ein Hundewintermantel mit Geschirr getragen werden?

Alle Wintermäntel für Hunde von Cloud7 sind mit einem Reißverschluss versehen, damit das Geschirr unter dem Mantel bequem erreichbar ist, um mit der Leine verbunden zu werden. Bei Hundepullovern hingegen ist kein Reißverschluss für das Geschirr vorhanden; dies lässt sich bei Bedarf über dem Pulli tragen.

Wasserdichte Hundewintermäntel

Eisiger Wind und Schneeregen können den ein oder anderen geplanten Winterausflug schnell in eine unangenehme Pflichtveranstaltung verwandeln. Aber wie für Menschen gilt auch für Hunde: Mit der richtigen Bekleidung ist schlechtes Wetter Schnee von gestern. Daher hat jeder Hundemantel von Cloud7 eine wasserdichte Beschichtung oder wasserdichte Membrane, um Regen und Wind von sensiblen Hundekörpern fernzuhalten. Neben Wärme für den Hund ist ein weiterer Vorteil des wasserdichten Wintermantels für Hunde, dass Sie bei der Ankunft zu Hause keine schmutzigen Spritzer an Wänden oder Möbeln befürchten müssen. Pfötchen abtrocknen, eventuell noch den unteren Bauchbereich abrubbeln und schon kann sich der Hund wieder im warmen Heim entspannen.

Zusätzlicher Tipp: Sollte Ihr Hund dennoch einmal Nass werden, ist ein kuscheliger Hundebademantel eine lohnenswerte Investition, um nach dem feuchten Spaziergang Wasserspritzer in Ihrem Zuhause zu vermeiden.

Cloud7 Hundemantel Brooklyn Flanell Grey

Wintermäntel für kleine Hunde: Chihuahua, Mops & Co.

Viele kleine Hunde leben in Städten, wodurch sie den Alltag ihrer Halter:innen stets begleiten. Sei es im Büro, beim Restaurantbesuch, an der U-Bahn-Station oder auf dem Weihnachtsmarkt. Die kleinen Hunde sind jederzeit näher am kalten Fußboden oder schneebedeckten Bereichen; zusätzlich führt allein regelmäßiges Anhalten an Fußgängerampeln im Winter schnell zum Abkühlen der Hunde. Ein Hundewintermantel ist also vor allem in der Stadt überaus sinnvoll.

Für einen Chihuahua Wintermantel sind Sie meist mit den Größen 1 bis 3 gut bedient; einen Mops Wintermantel finden Sie voraussichtlich in den Größen 3 bis 5. Achten Sie bezüglich der passenden Größenauswahl bitte stets auf die jeweils angegebenen Größentabellen und orientieren Sie sich vor allem am Gewicht Ihres Vierbeiners.

Hundemantel Alaska Dackel Olive
Hundemantel Alaska Dackel Olive

Wintermäntel für französische Bulldoggen

Aufgrund ihrer Statur benötigen französische Bulldoggen bei Wintermänteln einen speziellen Schnitt mit kürzerem Rücken, breiterer Brust und weiterem Kragen im Vergleich zu den regulären Hundemänteln. Alle Mäntel für französische Bulldoggen finden Sie hier.

Sehr gefragt: Der Dackelwintermantel

Ein Wintermantel speziell für Dackel lohnt sich aufgrund des schmaleren Brustbereichs im Verhältnis zum verlängerten, sehr geraden Rücken. Häufig tendieren die bodennah gebauten Dackel andernfalls dazu, auf den zu langen Brustgurt zu treten. Der Körperbau mit kurzen Beinen ist ebenfalls der Grund, weshalb die Dackel schnell frieren. Sie sind mit ihren kaum behaarten Bäuchen näher an Schnee und Eis und sollten daher mithilfe eines Dackelwintermantels geschützt werden, um Erkältungen vorzubeugen. Unsere Auswahl an Dackelmänteln finden Sie hier.

Ist ein Windhund Wintermantel notwendig?

In den meisten Fällen werden Sie selbst sehen, wie Ihr Windhund schon bei Temperaturen um 10° C zittert. Das ist ein recht deutliches Zeichen dafür, dass ein Wintermantel für den Windhund angemessen ist. Aufgrund der schmalen Körperform und warmen Ursprungsländern ist nur wenig bis gar keine wärmende Unterwolle vorhanden, die das Tier vor Wind und Wetter schützen würde. Warme Windhundmäntel für den Winter, gerne mit weichem Fleece, sind daher gern genommen. Der Unterschied zu regulär geschnittenen Hundemänteln ist bei der Version für Windhunde der verlängerte, schmale Kragen sowie eine lange, leicht geschwungene Rückenpartie. Entdecken Sie hier alle Windhundmäntel.

Die verschiedenen Modelle der Hundewintermäntel im Überblick

Neben dem regulären Schnitt von extra klein bis extra groß in 12 Größen ist der Hundewintermantel Brooklyn auch in Passformen speziell für Dackel, französische Bulldoggen und Windhunde erhältlich. Der bequeme Wintermantel mit Fleece ist ideal für Geschirrträger und überzeugt durch den besonders eleganten, geradlinigen Look. Als Oberstoffe stehen robuster Outdoor-Stoff, luxuriöse gewachste Baumwolle oder wasserabweisendes Flanell in verschiedenen Farben zur Auswahl.

Cloud7 Hundemantel Brooklyn Waxed Tartan
 Cloud7 Hundemantel Brooklyn Waxed Tartan

Der weltweit erste Hundemantel aus 100% recycelten Materialien mit weicher, echten Daunen gleichender Wattierung aus recycelten PET-Flaschen: Aufgrund der enormen Beliebtheit entstand neben dem besonders warmen Alaska (der wärmste Hundewintermantel von Cloud7) in kleinen und großen Größen auch der spezielle Alaska Wintermantel für Dackel, der Alaska Wintermantel für Windhunde sowie der Alaska Wintermantel für französische Bulldoggen. Inzwischen gibt es zusätzlich eine ganze, nachhaltige Eco Puffer Kollektion mit Hundetragetaschen, Reisebetten und mehr.

Cloud7 Hundemantel Alaska Cream

Der robusteste Wintermantel aus Stoffen der Arbeitsbekleidung: Der Hundewintermantel Yukon ist in den Farben Stone Grey und Neon Orange besonders strapazierfähig und dadurch sogar für die Jagd durchs Unterholz geeignet. Es soll lieber kuschelig und modisch sein? Dann sollte Sie die mit weichem Plüsch gefütterte „Camouflage“ Variante überzeugen. Diese bietet die gleiche Passform wie die anderen Yukon Modelle und punktet zudem mit einem besonderen Look.

Cloud7 Hundemantel Yukon Stone Grey
Cloud7 Hundemantel Yukon Stone Grey