Der lokale Speicher scheint in Ihrem Browser deaktiviert zu sein.
Um unsere Website in bester Weise zu erfahren, aktivieren Sie die lokale Speicherung in Ihrem Browser.

Hundefutter My Kaninchen Süßkartoffel
Hundefutter My Kaninchen Süßkartoffel Hundefutter My Kaninchen Süßkartoffel

Hundefutter My Kaninchen Süßkartoffel

Ausverkauft - derzeit nicht auf Lager!

Preis inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
Lieferzeit innerhalb Deutschlands in 3-5 Werktagen Info

Dieses getreidefreie Alleinfuttermittel eignet sich für alle erwachsenen Hunde. Mit optimalen Futterbestandteilen aus artgerechter Tierhaltung und biologischen Zutaten sind die Mÿ Signature Menüs monoprotein aufgebaut — das bedeutet sie enthalten nur eine einzige Proteinquelle. Hinzu kommen kalorienarmes Kaninchenfleisch, Süßkartoffeln für Antioxidantien und Joghurt für die Darmflora. Die Kombination ist besonders gut für Hunde, die wegen Unverträglichkeiten und Allergien getreidefrei und gluteinfrei ernährt werden; zudem unterstützt Minze bei Verdauungsbeschwerden. So kommt ein leckeres und gesundes Futter ohne Farbstoffe, künstliche Aromastoffe, Lockstoffe und Konservierungsstoffe zustande. Mit Liebe hergestellt.

  • Zutaten aus artgerechter Tierhaltung
  • Hergestellt in Deutschland
  • Für eine gesunde Verdauung

Nur innerhalb der EU lieferbar.

Zusammensetzung:

75% Fleisch vom Kaninchen (davon 55% feinstesMuskelfleisch, 10% Innereien vom Kaninchen und 10% Fleischknochen) und 10% Süßkartoffeln liefern Antioxidantien, 6% Joghurt, ist gut für die Darmflora und liefert wertvolles Calcium und Kalium, 5% Kokos liefert Ballaststoffe, 3% Cranberry enthält die Vitamine A, C und K, 1% Minze hilft bei Verdauungsbeschwerden

Analytische Bestandteile:

Rohprotein: 12,1%, Rohfett: 7,8%, Rohasche: 1,8%, Rohfaser: 1,0%, Feuchtigkeit: 76,1%, Calcium: 0,6%, Phosphor: 0,5%

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe/kg:

Vitamin D3 (200IE), Vitamin E (20mg), Vitamin B1 (0,82mg), Vitamin B6 (0,55mg) Jod (0,13mg), Mangan (0,68mg), Zink (1,84mg), Kupfer (0,23mg)

Das könnte Sie auch interessieren:
  1. Müsli als Hundefutter mit Wildfleisch
    Almmüsli Wild